Zimpler Casino - aufkommend in der Glücksspiel Branche

Zimpler Casino 2022 – Zahlungsoption für deutsche Online Casinos

Inhaltsverzeichnis

Zimpler ist ein wiederkehrendes Wort in der Glücksspielszene. Doch was ist Zimpler genau? Zimpler ist ein Zahlungsdienstleister welcher sich auf Online Zahlungsdienstleistungen spezialisiert hat. Es wird immer wichtiger für den Schritt der Technologie, dass man Zahlungen schnell, effizient und sicher im Netz tätigen kann. Dies gilt auch für die rasch wachsende Online Casino Branche. Zimpler ist eine gängige Zahlungsmethode in Online Spielotheken. Wir haben in diesem Artikel Casinos mit Zimpler genauer unter die Lupe genommen und präsentieren Ihnen gerne die wichtigsten Informationen dazu. Der Finanzdienstleister hat seinen Hauptsitz in Schweden und zu Beginn konnten nur Kunden aus Deutschland, Finnland, Großbritannien und Schweden die Dienste von Zimpler benutzen. Heute sind die Dienstleistungen europaweit möglich. Wir zeigen die Funktionsweise des Zahlungssystems auf und den Gebrauch bei Online Casinos. Des Weiteren gehen wir genauer auf die Aspekte Sicherheit, Kosten sowie Vor- und Nachteile. Schließlich stellen wir Ihnen noch die Top Zimpler Casino vor.

Die besten Zimpler Casinos im Überblick

Nun stellt sich schnell die Frage welches das beste Zimpler Casino ist und wie man es ausfindig macht. Diese Arbeit haben wir für Sie erledigt, damit Sie sich einzig und allein auf ein tolles Spielerlebnis fokussieren können. Untenstehend finden Sie eine Liste mit den besten Online Casinos mit Zimpler. Wir haben diverse Beurteilungskriterien berücksichtigt. Darunter die Spielvielfalt, die Sprachoptionen des Casinos und die Funktionen des Kundendienstes. Des Weiteren haben wir auf die Lizenzierung der Spielotheken geachtet, die Bonusangebote und deren Umsatzbedingungen sowie die Rubrik Verantwortungsbewusstes Spielen. Dies sind grundsätzlich die wichtigsten Kriterien bei der Bewertung einer Online Spielothek.

Wie funktioniert Zimpler?

Der Schwedische Finanzdienstleister bietet einen Online-Zahlungsdienst. Die Abwicklung der Transaktionen erfolgt dabei über das Smartphone der Benutzer. Zimpler ermöglicht es den Kunden, von einem Wallet-Partner Transaktionen zu erledigen. Dazu sollte man zuerst prüfen ob die eigne Bank eine Partnerbank von Zimpler ist bzw. ob die Kreditkarte angenommen wird.

Wer die Dienste von Zimpler beanspruchen will, muss wie so oft bei Finanzdienstleistern zunächst einen Identifizierungsprozess durchlaufen. Diverse persönliche Daten werden abgefragt, so auch die Handy Nummer. Anschließend erhält man einen Verifizierungscode über das Smartphone. Ist dieser Schritt erledigt, wird ein E-Wallet angelegt. Mit dem E-Wallet kann man nun bequem Geld auf seine Kreditkarte oder das Bankkonto übertragen. Wenn man Online etwas bezahlen muss und Zimpler als Zahlungsmethode zur Verfügung steht kann dies einfach über das Smartphone abgewickelt werden.

Jegliche gesammelten persönlichen Daten unterstehen selbstverständlich der Datenschutz Grundverordnung. Die Kundschaft von Zimpler kann somit beruhigt sein, die Daten werden strengstens überwacht. Das Unternehmen hat jedoch das Recht die Daten, Kaufverhalten und Kreditauskünfte deren Kunden zu unternehmerischen Zwecken zu analysieren.

Zimpler steht im Vergleich zu anderen Finanzdienstleistern noch am Anfang und gehört noch nicht zu den großen Fischen. Doch trotzdem hat sich das Unternehmen bereits europaweit etabliert und in spezifischen Branchen ist es beliebt. Eine dieser Branchen ist das Online Glücksspiel. Sehr viele Online Casinos bieten die Zimpler Zahlungsmethode. Auch ein Zimpler Casino ist keine Neuheit mehr.

Betrachtet man den Kostenpunkt bei Zimpler, gibt es keine versteckte Kosten. Erstellt man ein Wallet bei Zimpler, ist dies kostenfrei. Es können jedoch durchaus Transaktionskosten entstehen.

Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis beim Schwedischen Finanzdienstleister stimmt. Und eines ist sicher: Zimpler ist derzeit ein Nischen-Dienstleister, wächst aber rasant und wird sich bestimmt groß im Internet etablieren.

Anleitung: So machen Sie eine sicher Einzahlung mit Zimpler

Hier zeigen wir Ihnen in vier einfachen Schritten auf, wie man eine Einzahlung bei einem Zimpler Casino tätigt.
Geschätzter Zeitaufwand: 00:04 Notwendige Tools: Internet Notwendige Ressourcen: Smartphone
finde-zimpler-casinos
Zimpler Registrierung Begeben Sie sich auf die Zimpler Webseite mit Ihrem Smartphone. Hier können Sie sich Registrieren und erhalten einen Verifizierungscode via SMS. Und schon ist Ihr E-Wallet bei Zimpler angelegt und Sie können dessen Dienste in Anspruch nehmen. Schritt 1
Casino wählen und anmelden
Casino wählen und anmelden Wählen Sie ein passendes Zimpler Casino für sich aus. Dazu können Sie unsere Liste mit Top Zimpler Casinos zur Hand nehmen. Anschließend können Sie sich registrieren und ein Spielerkonto errichten. Schritt 2
Einzahlung tätigen
Einzahlung tätigen Begeben Sie sich in den Kassenbereich der Spielothek und wählen Sie Zimpler als Einzahlungsmethode sowie den gewünschten Betrag. Die Verifizierung der Zahlung geschieht dabei durch die Freigabe über Ihr Handy. Schritt 3
Loslegen und Gewinnen
Loslegen und Gewinnen Nun haben Sie Echtgeld auf Ihrem Spielerkonto und können sich in das Spielerlebnis vertiefen. Stöbern Sie in der Spielvielfalt und finden Sie Ihr neustes Lieblingsspiel. Schritt 4

Wie funktionieren die Zahlungen im Zimpler Online Casino?

Ein Casino mit Zimpler ist in der Handhabung genauso einfach wie jegliche andere Zahlungsmethoden. Und auch wenn der Zahlungsdienstleister Zimpler derzeit noch nicht so groß ist wie die Konkurrenz, gibt es bereits zahlreiche Zimpler Online Casinos auf dem Markt.

Bevor die Funktionalitäten von Zimpler genauer beschrieben werden, sollte noch eine Frage beantwortet werden. Warum ist Zimpler so erfolgreich in der Online Casino Szene? Speziell beim schwedischen Finanzdienstleister ist die Budgetierung. Man kann sich als Spieler ein monatlichen maximales Limit für das Glücksspiel setzen und so Spielsucht verhindern bzw. seine eigenen Finanzen unter Kontrolle halten. Des Weiteren bietet Zimpler schnelle Transaktionen, der Dienst kann zwar Gebühren belasten aber genießt eine hohe Sicherheit.

Wie funktioniert denn nun eine Einzahlung genau bei Zimpler? Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie eine gute Internetverbindung haben sowie Ihr Smartphone zur Hand haben. Bevor Sie sich nun bei einem Online Casino einloggen bzw. registrieren, sollten Sie bereits ein Zimpler Wallet haben. Ist dies nicht der Fall, können Sie einfach und schnell eines erstellen. Sind all diese Dinge erledigt, können Sie sich bei Ihrem Zimpler Online Casino anmelden und sich in den Kassenbereich begeben.

Im Kassenbereich wählen steht Ihnen dann Zimpler als Einzahlungsmethode zur Verfügung und Sie können Ihren gewünschten Betrag eingeben. Die Authentifizierung bzw. Verifizierung erfolgt über Ihr Smartphone. Eine Transaktion bei einem Zimpler Casino ist zwingend mit dem Smartphone zu bestätigen. Ist dies erledigt, können Sie in wenigen Augenblicken Ihr Spielerkonto aktualisieren und das Geld sollte gutgeschrieben sein. Und schon können Sie loslegen mit dem Spielen.

Dasselbe Prinzip gilt für Auszahlungen. Im Kassenbereich können Sie die Zimpler Zahlungsmethode wählen und den Auszahlungsbetrag wählen. Anschließend geben Sie Ihre IBAN und Telefonnummer an und das Online Casino mit Zimpler lässt die Auszahlung freigeben. Auch hier sollte Ihre Gutschrift in wenigen Minuten erfolgen.

Zimpler GO

Smartphone Bezahlung mit Zimpler Casinos

Ein Smartphone ist bei einem Zimpler Casino zwingend, so wie bei den meisten Online Zahlungsdiensten heutzutage. Ohne dieses können kann weder ein Zimpler Wallet erstellt werden, noch eine Zahlung gemacht werden. Hier ist der Vorgang wie folgt. Du registrierst dich beim gewünschten Zimpler Casino oder loggst dich ein, falls du bereits ein bestehendes Spielerkonto hast. Danach kannst du auch ein mobiles Zimpler Casino aufrufen und die Zahlung im Nachhinein noch mit deinem Handy auslösen. Zuletzt gelangt man in den Kassenbereich des Online Casinos, oft gibt es aber bereits auf der Startseite einen Einzahlungsbutton. Hier wählt man dann Zimpler als gewünschte Zahlungsmethode aus und gibt den gewünschten Betrag ein.

Hierbei ist zu erwähnen, dass der Verifizierungsprozess verschiedene Arten hat, je nach Wallet. Hat man bei Zimpler die Kreditkarte hinterlegt, kann man die Freigabe der Transaktion über Zimpler erledigen. Hat man jedoch ein Bankkonto von einer der Partnerbanken bei seinem E-Wallet hinterlegt läuft die Freigabe etwas anders. Diese Zahlungen muss man mittels der BankID verifizieren. Das heißt, ist Ihre Bank eine Partnerbank von Zimpler, ist dies möglich. Die Spieler werden zu der mobilen BankID geleitet und können die Einzahlung dort freigeben. Beide Optionen sind gleich schnell und gleich effizient.

Vor- und Nachteile von Zimpler Casinos

Keine Zahlungsmethode ist perfekt, auch nicht Zimpler. Jedoch überwiegen die Vorteile beim schwedischen Zahlungsdienstleister bei Weitem die Nachteile. Betrachtet man zunächst den Sicherheitsaspekt der Zimpler Zahlungsmethode, hat das System praktisch keine Schwachstellen. Wie die meisten Zahlungsarten arbeitet auch Zimpler mit einer SSL-Verschlüsselung. Es kommen keine Daten an Dritte. Auch muss man jede Transaktion manuell per Smartphone verifizieren. Im Punkto Sicherheit untersteht Zimpler der Financial Services Authority und wurde somit strengstens überprüft. Auch kann man sich einfach beim Thema Glücksspiel ein monatliches Limit setzen. Weitere Vorteile sind die Registrierung und die Kosten. Zunächst muss man zusätzlich nicht noch ein Bankkonto errichten oder eine neue Karte anfordern. Mit den bestehenden Zahlungsmitteln kann man den Zahlungsprozess mithilfe von Zimpler vereinfachen und beschleunigen. Das Anlegen des E-Wallets ist gebührenfrei jedoch können Transaktionen teilweise gebührenpflichtig sein. Die Schattenseite dabei ist, es können Kosten von Dritten entstehen und diese werden den Kunden von Zimpler weiterbelastet. Zudem ist ein Smartphone als Endgerät essenziell zur Benutzung von Zimpler. Zimpler Transaktionen funktionieren nur mit einem Smartphone, mit keinem anderen mobilen Gerät. Schließlich noch die Verfügbarkeit. Zimpler war zu Beginn lediglich für Deutschland, Finnland, Großbritannien und Schweden verfügbar. Heute ist der Zahlungsdienst europaweit verfügbar.

Vorteile

  • Transparente Kostenaufstellung
  • Sichere Ein- und Auszahlungen
  • Zahlungslimit für Glücksspiel

Nachteile

  • Ein Smartphone ist zwingend
  • Gebühren können anfallen

Die Ein- und Auszahlungen bei Zimpler Online Casinos

Bei Online Casinos werden viele Leute unsicher bei den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, so auch bei einem Zimpler Casino. Grundsätzlich kann man in Sachen Zahlungen immer den Kundendienst fragen oder auch Anleitungen im Internet findet.

Es kann sein, dass ein Online Casino Zimpler als Zahlungsmethode anbietet oder Sie schlussendlich in einem Zimpler Online Casino sind, wo nur dies als Zahlungsmethode angeboten wird. Wichtig ist, dass Sie ein Online Casino ausgewählt haben, dass für Sie passend ist. Falls Sie dabei Hilfe benötigen, haben wir obenstehend für Sie eine Liste erstellt mit den besten Zimpler Online Casinos.

Es gibt verschiedene Arten wie man nun Ein- und Auszahlungen mittels Zimpler bei einem Online Casino macht. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie einen Internetzugang haben und Ihr Smartphone zur Hand haben. Falls Sie noch kein Zimpler Wallet besitzen, können Sie dies in wenigen Augenblicken auf der Zimpler-Startseite einrichten und per SMS erhalten Sie einen Bestätigungscode zur Verifizierung.

Die Einzahlungen funktionieren wie folgt. Melden Sie sich bei Ihrem Zimpler Casino an. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie dies auf einem Computer, Tablet oder Smartphone machen. Anschließend können Sie die erste Einzahlung tätigen. Hierbei wählen Sie Zimpler als Zahlungsmethode – falls dies nicht sowieso die einzige Option ist – und geben den gewünschten Einzahlungsbetrag ein. Sie bestätigen und mit diesem Schritt erhalten Sie einen einmaligen Code auf Ihrem Handy um die Transaktion freizugeben. Erfolgt die Transaktion über ein Bankkonto, werden Sie auf Ihrem Handy diese per BankID freigeben müssen.

Bei der Auszahlung geht es etwas einfacher. Sobald Sie fertig sind mit den Spielen können Sie Ihre Gewinne im Kassenbereich einkassieren. Dazu wählen Sie bei den Auszahlungen ebenfalls Zimpler aus und geben den Betrag ein. Hierbei wird die Transaktion seitens dem Online Casino freigegeben und sollte in wenigen Augenblicken auf Ihrem Zimpler Wallet ersichtlich.

Einzahlung Ohne Limit mit Zimpler in Online Casinos

Die Limits kommen auf diverse Faktoren an in diesem Thema. Zum einen haben einige Online Casinos ein Einzahlungslimit, dieses ist jeweils individuell von den Spielanbietern selbst bestimmt. Zudem kommt es auch noch auf die Lizenz der Spielotheken an, beispielsweise haben Deutsche Online Casinos ein viel tieferes monatliches Einzahlungslimit als andere europäische Casinos. Diese Einzahlungslimits können auch von Zahlungsart zu Zahlungsart im selben Online Casino variieren.

Des Weiteren kommt es auf einige Einstellungen bei Zimpler darauf an. An sich hat Zimpler kein bestimmtes Limit. Benutzt man Zimpler auch für andere Ausgaben als nur für Online Casinos kann das Preislimit wachsen. Profitiert man von der Rechnungsoption wird automatisch ein Bonitätsverfahren für die Zahlungsfähigkeit der Kunden berechnet – und so auch das Limit. Zahlt man somit regelmäßig die Rechnungen pünktlich, wächst das gegebene Limit.

Aber grundsätzlich sollte das Limit kein Problem sein mit Zimpler, hat man genügend Geld auf dem Bankkonto bzw. genügend Kreditkartenguthaben, steht dieses frei zur Verfügung.

Schnelle Auszahlung mit Zimpler in Online Casinos

Zimpler Casinos sind bekannt für rasche Auszahlungen. Bei herkömmlichen Online Casinos kann es zu Verzögerungen von Tagen bei Kreditkarten oder Banküberweisungen kommen. Dies ist meistens ein wichtiges Bewertungskriterium bei der Auswahl einer Spielothek bzw. auch Vergleichsseiten legen Wert darauf.

Und auch wenn man lediglich das Bankkonto oder die Kreditkarte über Zimpler benutzt, geschehen die Transaktionen viel schneller und ohne Verzögerung, da Zimpler als Vermittler die Transaktion sofort ausführt. Die Verzögerung entfällt, da Zimpler sofort den Zugriff auf das Wallet der Kunden hat und somit die Zahlungen durch das System in Sekundenschnelle geschehen.

Der Auszahlungsprozess bei den Online Casinos bleibt jedoch gleich bei Zimpler als Zahlungsmethode. Man begibt sich in den Kassenbereich und kann die Zahlungsmethode als auch den Betrag erfassen. Dies wird anschließend vom Online Casino freigegeben und gleich gutgeschrieben. Es gibt in dem Sinn keinen beschleunigten Prozess für Zimpler als Auszahlungsmethode. Die Auszahlungen verlaufen effizient und hochsicher.

Auszahlung mit Zimpler

Gibt es Gebühren mit der Verwendung von Zimpler?

Der Aspekt der Gebühren ist immer ein ausschlaggebendes Thema, nicht nur bei Online Casinos und deren Zahlungsmethoden sondern überall. Hinter Finanzdienstleistern steht ein Service, welcher nicht ohne ist. Es werden Ressourcen und Mitarbeiter benötigt und irgendwie will das Unternehmen dies finanzieren können.

Die Kosten bei Zimpler sind nicht versteckt. Das Erstellen eines Wallets bei Zimpler ist gebührenfrei. Die getätigten Zahlungen werden jedoch meistens mit Spesen abgebucht. Um genau zu sein, können die Gebühren zwischen 9 und 49 SEK variieren – rechnet man dies in Euro, sind das etwa 0.85 bis 5 Euro. Da es sich um ein schwedisches Unternehmen handelt, sind die Gebühren aufgezeigt in Schwedischen Kronen.

Zahlungen unter rund 30 Euro kosten nicht mehr als die 0.85 Euro und jegliche Zahlungen über ca. 90 Euro kosten maximal die 5 Euro. Jeder Betrag dazwischen bewegt sich auch bei den Gebühren dazwischen.

Dies gilt nur für Zahlungen, nicht wenn man Geld über Zimpler erhält. Zahlt man den Betrag ein, macht man die Zahlung selbst und die Gebühren werden selbstverständlich belastet. Macht man eine Auszahlung über Zimpler, müssen diese Transaktionskosten von den Online Casinos getragen werden. Dabei gibt es Zimpler Online Casinos welche diese Kosten weiterbelasten, bzw. vom zu überweisenden Betrag abziehen. Viele Online Casinos sind jedoch so gut und übernehmen diese Kosten selbst.

Zimpler Casinos: Sicherheit und Schutz

Einer der wichtigsten Aspekte bei Zimpler ist die Sicherheit. Heutzutage gibt es so viele Angebote und Online Märkte im Internet und überall muss man noch seine Kreditkartenangaben eingeben. Hat man keine Kreditkarte geht es tagelang bis man die Zahlung bei der Bank erledigt hat. Immer mehr Zahlungsmethoden ermöglichen einen effizienteren Weg dafür – so auch Zimpler.

Bei Zimpler muss man sich lediglich registrieren und hat bereist ein Wallet erstellt. Zu diesem kann man dann seine Kreditkarte erfassen oder das Bankkonto. Anschließend muss man diese Angaben nicht mehr eingeben wo man mit Zimpler zahlen kann. Dabei ist in Punkto Sicherheit zu erwähnen, dass die Bankdaten bzw. Kartendaten nicht an Dritte kommen. Zimpler nimmt das Geld vom Konto oder vom Kartenguthaben und überweist dies in seinem Namen weiter. Der Empfänger sieht somit von wem das Geld kommt, jedoch nicht von welcher Zahlungsmethode.

Die Verschlüsselungstechnik erfolgt bei Zimpler wie üblich bei einem Zahlungsdienst mit einer SSL-Verschlüsselung. Dies ist derzeit die Standardtechnologie zur Absicherung vom Internet und zum Schutz sensibler Daten, die zwischen zwei Systemen übertragen werden – in diesem Fall zwischen zwei Zahlungssystemen.

Schon sobald man das Wallet erstellen will, geht das nur mit der Verifizierung durch einen SMS Code über das Smartphone. Dieses Sicherheitsmerkmal zieht sich dann auch zu den Zahlungen weiter. Jede einzelne Zahlung muss mit dem Smartphone verifiziert werden. Dies geschieht durch die Zustellung eines einmalig zugestellten Codes.

Erwähnenswert ist auch die angebotene Kreditkarte von Zimpler. Mit dieser kann man fast überall bequem Geld abheben und auch online bezahlen. Diese Kreditkarte hat ebenfalls jedes Sicherheitsmerkmal wie die gewohnten MasterCards oder VISA Karten.

Der Finanzdienstleister Zimpler steht unter der direkten Aufsicht der Financial Services Authority und unterliegt dem Schwedischen Recht. Somit kann man beruhigt die Dienste von Zimpler mit bestem Wissen und Gewissen benutzen.

Sicherheit und Schutz mit Zimpler

Online Casinos mit besten Zimpler Boni

Für Spieler gelten Boni oft als ausschlaggebendes Entscheidungskriterium für Casinos. Auch ein Zimpler Casino Bonus enttäuscht nicht. Es ist praktisch alles dabei was sich das Spielerherz wünscht. Stöbern Sie bei Zimpler Online Casinos bei den Bonusangeboten und Sie werden alles finden. Es gibt attraktive Willkommenspakete, solch ein Willkommensbonus besteht oft aus Freispielen in Kombination mit einer weiteren Bonusart. Dies kann beispielsweise ein Cashback sein. Es kann auch spezielle Einzahlungsboni geben, als Belohnung, dass man mit Zimpler bezahlt.

Neben der breiten Spielauswahl wurde auch an die Sportsfreunde gedacht und es werden vielfältige freie Wetten als Bonus angeboten.

Egal ob Willkommensbonus, Freispiele, Einzahlungsbonus oder Cashback, vor einer Annahme eines Bonus sollten auf alle Fälle die Bonus- und Umsatzbedingungen durchgelesen und verstanden werden. Dies dient vor allem zum Spielerschutz.

Untenstehend haben wir für Sie selbstverständlich eine übersichtliche Liste mit den Boni zusammengestellt. Vielleicht ist auch Ihr bester Zimpler Casino Bonus dabei.

Welche Alternativen zu Zimpler gibt es?

Betrachtet man die heutige Online Casino Branche, gibt es immer eine Alternative, vor allem bei einem Zahlungsdienst. Da sich unser Artikel auf die Zahlungsarten bei Online Casinos fokussiert, werden wir spezifisch diese zu Zimpler vergleichen. Bei Zimpler handelt es sich um ein digitales Wallet bei dem man sein Bankkonto oder eine Kreditkarte hinterlegen kann.

PayPal oder Neteller beruhen auf demselben Prinzip. PayPal ist etwas breiter bekannt und hierfür benötigt man lediglich die E-Mail Adresse als Verifikation – anstatt wie bei Zimpler die SMS. Im Vergleich sind alle drei sehr ähnlich und unterscheiden sich hauptsächlich bei den Verfügbarkeiten bei den Online Casinos.

Natürlich kann auch das separate Bankkonto oder die einzelne Kreditkarte meistens bei einer Online Spielothek angewendet werden. Dazu muss man aber jedes Mal alle Daten eingeben und diese sieht der Spielanbieter auch so. Mit Zimpler werden diese abgespeichert und der Empfänger sieht beispielsweise keine IBAN bzw. Kreditkartennummer. Zudem benötigen diese zwei Zahlungsarten meisten einige Tage bei Auszahlungen.

Eine Weitere Möglichkeit ist Giropay. Giropay nimmt lediglich die Vermittlerrolle zwischen Zahler und Empfänger ein und sieht überhaupt keine Daten ein. Die Akzeptanz von Giropay ist jedoch noch eher tief im Vergleich zu Zimpler.

Weitere Alternativen wären Kryptowährungen oder andere E-Wallets wie Apple Pay und Skrill. Diese unterscheiden sich jedoch bereits fundamental von Zimpler, sind jedoch bewährte Online Casino Zahlungsmethoden.

Zahlungen im Zimpler Online Casino

Fazit: Wie wir die besten Zimpler Casinos bewerten

Zimpler wurde nun ins Detail erklärt und es ist Zeit ein Fazit zu ziehen. Zahlungsarten werden immer wichtiger und es soll immer schneller, besser und billiger werden. Heutzutage geht alles schnell und soll so effizient wie möglich erledigt werden – dies wird auch von Finanzdienstleistern erwartet. Deshalb wenden sich viele Leute von der Bank direkt ab und nutzen schnellere Zahlungsdienste, doch auch Kreditkarten sind nicht immer die beste Lösung. Dazu wurde Zimpler ins Leben gerufen.

Zimpler ist ein Schwedischer Finanzdienstleister und hat sich bereits weit nach vorne etabliert in der Glücksspielszene. Wir haben die Zimpler Online Casinos bewertet und für Sie eine Liste mit den besten erstellt. Wir haben dabei diverse Kriterien bewertet. Zum einen die Zahlungsart selbst und deren Funktionen, Handhabung und Kosten. Die Anmeldung erfolgt rasch und über das Smartphone und die Handhabung ist schnell und sicher. Der Kostenpunkt war ein weiteres Kriterium, Zimpler Zahlungen können bis zu maximal 5 Euro kosten, im Vergleich ziemlich ähnlich wie die Alternativen.

Zudem haben wir natürlich Wert gelegt auf das Spielerlebnis selbst, die Spielvielfalt und das Bonus Sortiment. Boni bei Zimpler Casinos unterscheiden sich nicht zu herkömmlichen Casinos. Hierbei ist es wichtig zu erwähnen, immer die Bonus- und Umsatzbedingungen sorgfältig zu lesen. Diese können sich je nach Zahlungsart unterscheiden. Der Kundendienst, die Bonusbedingungen selbst und auch die Sprachoptionen sind ebenfalls in der Bewertung miteingeschlossen.

Zusammenfassend kann man sagen, Zimpler Online Casinos halten nicht nur mit sondern haben sich jetzt bereits einen guten Namen unter den Spielern als auch bei den Vergleichsseiten gemacht.

Zimpler Casino - FAQ

Wie funktioniert Zimpler?

Zimpler ist ein digitales Wallet. Man kann Zahlungen machen. Jegliche Transaktionen sind über das Smartphone freizugeben.

Wie funktioniert ein Casino Bonus mit Zimpler?

Wie jeder herkömmliche Bonus auch. Man liest die Bedingungen, zahlt falls nötig einen Betrag mit Zimpler ein und nimmt den Bonus an.

Ist Zimpler sicher für Online Casinos?

Ja, Zimpler ist unter der Aufsicht von der Financial Service Authority in Schweden und untersteht dem Schwedischen Gesetz.

Wie Zimpler Online Casino einzahlen?

Man meldet sich an, begibt sich in den Kassenbereich und wählt Zimpler als Zahlungsmethode aus. Man gibt den Betrag ein und kann mit dem Handy die Zahlung sofort freigeben.

Ist die Nutzung von Zimpler kostenpflichtig?

Es können Zahlungsgebühren entstehen. Das Erstellen des Wallets ist kostenfrei.

Akzeptieren alle Online-Casinos Zimpler?

Jeder Online Spielanbieter kann das selbst entscheiden. Obenstehende Liste zeigt die besten Zimpler Online Casinos.

WeltklasseCasinos » Zahlungsmethoden » zimpler
Zuletzt aktualisiert: Juli 4, 2022