Dieses Startguthaben können Sie nicht verpassen: Das müssen Sie wissen

Dieses Startguthaben können Sie nicht verpassen

Juli 22, 2022
neue casinos mit startguthaben
clock icon Lesezeit: 6 Minuten

Neue Online Casinos mit Startguthaben erfreuen sich einer immensen Beliebtheit. Doch was genau bieten die Casinos an, und welche Anforderungen werden an die Spieler gestellt? In diesem Beitrag wollen wir diese und weitere Fragen klären.

Ist es sinnvoll, Casinos mit Startguthaben zu besuchen?

Die einfache Antwort auf diese Frage lautet: ja. Ein Startguthaben versetzt Sie in die Lage, die Angebote des Casinos ohne Risiko zu testen. Sie können nach Herzenslust das Sortiment durchstöbern und die zahlreichen Spiele in Augenschein nehmen, die Ihnen die Seite zur Verfügung stellt. Wenn ein Startguthaben angeboten wird, sollten Sie dieses nicht verpassen und ohne zu zögern zugreifen.

Es stellt inzwischen kein Problem mehr dar, ein Casino zu finden, das einen No Deposit Bonus anbietet. Der Markt wimmelt geradezu von neuen Online Casinos mit Startguthaben, sodass Sie die freie Auswahl haben. Experten raten dazu, sich die Anbieter vorher genau anzusehen. So vermeiden Sie, an ein unseriöses Casino zu geraten, das nicht im Interesse der Spieler handelt.

Warum stellen Casinos Startguthaben zur Verfügung?

Es gibt derzeit viele neue Online Casinos mit Startguthaben, die um die Gunst der Spieler werben. Die Glücksspielplattformen haben nichts zu verschenken – sie versuchen ganz einfach, neue Mitglieder zu gewinnen. Nichts ist dafür so gut geeignet wie ein Bonus, der ohne Gegenleistung an neue Spieler vergeben wird. Online-Zocker lieben Boni aller Art. Dabei kommt es nicht darauf an, ob es sich um einen Bonus von fünf, zehn oder zwanzig Euro handelt.

Manchmal geht es dem Casino auch darum, ein Spiel gezielt zu bewerben. Viele neue Online Casinos mit Startguthaben nutzen kleinere Geldboni, um eines ihrer Automatenspiele bekannt zu machen. Häufig handelt es sich dabei um Slots aus dem Ägypten-Genre. Die sogenannten „Book of“-Slots sind enorm populär und gelten als Publikumsmagneten erster Güte. Da verwundert es nicht, dass neue Online Casinos mit Startguthaben gerne kleinere Boni auflegen, um den Spielern die Vorzüge des betreffenden Slots nahezubringen. Fast immer handelt es sich dabei um Freispielboni, die wir im nächsten Abschnitt beleuchten wollen.

Besonders beliebt: Freispielboni

Einen Freispielbonus sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Im Unterschied zu „klassischen“ No Deposit Boni wird hier kein Geldbetrag, sondern ein Freispielpaket verschenkt. Wie umfangreich das Paket ist, hängt vom Anbieter ab. Auf dem Online-Gamblingmarkt sind Pakete mit 20 oder 30 Freispielen durchaus üblich. Mit etwas Glück kann das Paket auch 100 oder gar 200 Spiele umfassen. Ein solches Paket ist wie ein Elfmeter ohne Torwart – „zugreifen“ lautet hier die klare Devise.

Es sollte nicht vergessen werden, dass Freispielboni wie alle Bonusangebote gewissen Bedingungen unterliegen. So sind Gewinne aus Freispielen in der Regel begrenzt. Neue Online Casinos mit Startguthaben kappen die Gewinne meist bei 75 bis 100 Euro. In einigen Fällen kann der maximale Gewinnbetrag auch etwas höher sein.

Was sind Einzahlungsboni?

Einzahlungsboni sind ebenfalls eine Art Startguthaben. Hier handelt es sich jedoch nicht um No Deposit Boni. Ein treffender Begriff ist „Ersteinzahlungsbonus“. Für die erste Einzahlung erhält der Spieler einen Bonus, der sofort auf das Spielerkonto transferiert wird. Teilweise wird auch für die weiteren Einzahlungen ein Bonus vergeben. Bis zu vier Boni für Neuanmelder sind heute gängige Praxis.

Wenn Sie in neuen Online Casinos mit Startguthaben einen Ersteinzahlungsbonus von 100 oder gar 150 Prozent finden, sollten Sie nicht zweimal überlegen. Ein solcher Bonus lohnt sich praktisch immer, da Sie mit einem dicken finanziellen Polster in das Spiel um Echtgeld starten. Der einzige Nachteil ist, dass Sie den Bonus mehrfach umsetzen („durchspielen“) müssen.

Wie die Umsatzbedingungen aussehen, können Sie der Bonusbeschreibung sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des fraglichen Casinos entnehmen. Üblich ist ein 30- bis 40-facher Mindestumsatz. Dies bedeutet, dass Sie den eingezahlten Betrag sowie den Bonus 30- bis 40-mal im Spiel einsetzen müssen. Vorsicht: Nicht alle Spiele werden berücksichtigt. Slot-Einsätze werden meist zu 100 Prozent gewertet, Einsätze an Tischspielen dagegen oft nur zu 5 bis 10 Prozent. Diese Angaben sind nicht verbindlich und können von Casino zu Casino variieren.

Zurück zur Übersicht
WeltklasseCasinos » Nachrichten » Dieses Startguthaben können Sie nicht verpassen
Zuletzt aktualisiert: Juli 22, 2022